header1
Drucken

5 Jahre ist es her...

am .

Ich sitze mal wieder an meinem PC und draussen höre ich die Kirchenglocken... ist es Zufall? bist Du es? ...oder ist es noch immer der Schmerz bezüglich der Lücke die Du, mein Kleiner Grosser Freund, hinterlassen hast?

Erst nach solchen Momenten merkt man, dass die Zeit zwar Wunden heilt, aber nicht den Schmerz lindert. Erst dann weiss man, dass 5 Jahre zwar eine lange Zeit ist, aber es einem vorkommt, als sei es gestern gewesen. Erst dann spührt man, dass der Verlust durch dein Gehen immer weh tun wird, aber es eben auch das einzige ist was einem von Dir bleibt!

Wie hat der Graf von Unheilig gesungen...? "Geboren um zu leben"
Es fällt mir schwer ohne dich zu leben
Jeden Tag zu jeder Zeit einfach alles zu geben
Ich denk so oft, zurück an das was war
An jeden so geliebten vergangenen Tag
Ich stell mir vor, dass du zu mir stehst
und jeden meiner Wege an meiner Seite gehst
Ich denke an so vieles seitdem du nicht mehr bist
Denn du hast mir gezeigt wie *WERTVOLL* das Leben ist

Ich weiss nicht von wem er schreibt, aber ich hab fast das Gefühl, dass er unseren Joel, Dich persönlich kannte. Es war wirklich ein Wunder wie die Freundschaft, Nähe und Liebe zwischen uns gewachsen ist. Unheimlich wie Du mich bewegt hast! Ohne Dich hätte ich heute kein solch erfülltes Leben und keine Ahnung wohin ich will. Heute weiss ich, was Leben, Verzeihen und Respekt heisst!

Es tut noch weh wieder neuen Platz zu schaffen
Mit gutem Gefühl etwas Neues zu zulassen
In diesem Augenblick bist du mir wieder nah
Wie an jedem so geliebtem vergangenem Tag

Ein Teil meines Lebens, ja von meinem Herzen wirst Du immer besitzen. Ich habe das Gefühl, dass Du auch ein Teil meines Ich's bist und das macht mich stolz. Ich werde Dich nie loslassen, auch wenn es vielleicht danach aussieht oder ausgesehen hat...

Forever in LOVE...