header1
Drucken

Den Grund wissen wir jetzt, aber nicht warum!

am .

Am Montag vor zwei Wochen haben wir also jetzt erfahren wie Joel gehen musste...

Man hat uns im Kinderspital, nahe vom Zimmer wo Joel seine letzten 5 Wochen verbringen musste, erklärt was geschehen ist. Irgend ein Virus oder Bakterien haben seinen Körper innert kürzester Zeit soweit befallen, dass die Flüssigkeiten ins Gewebe eindringen konnte und daraus sich eine Lungen-Entzündung ergeben hat. So in dieser Richtung... sorry, bin nicht wirklich der Spezialist für solche Dinge...

Ich aus meiner Sicht bin froh dass es nicht menschliches Versagen war... obwohl ja andere wieder anders denken. Es tut mir weh, dass mann immer wieder alles in Frage stellen muss, einfach nur weil man es nicht begreiffen kann oder will. Auch ich vermisse Ihn und ich möchte unbedingt dass es Ihm gut geht. Das ewige in Frage stellen und und und geht mir aber so ans Eingemachte. Kaum zu glauben.

Wir fliegen diesen Freitag zum ersten Mal zusammen in die Ferien. Doch eben, der eine fehlt! Ich habe Ihm damals am Krankenbett versprochen, dass wenn er das ganze hinter sich hat, wir zusammen ans Meer fliegen und zwei Wochen einfach das Zusammensein geniessen werden... es wurde nichts daraus. Wünsche mir einfach den Kleinen zurück... Bitte!!!

Wir haben diese Woche auch viele der Dankeskarten verschickt. Sorry, falls genau Du Deines noch nicht erhalten hast. Es sind über 200 Stück! Wir konnten diese einfach nicht früher versenden... Es fiel uns zu schwer... Ich hoffe einfach, dass wir niemanden vergessen haben. Es ist so schwer das ganze auf zu arbeiten. Danke für Euer Verständnis!!!

Ach ja, wir haben uns auch entschieden hier aus Wilen zu verschwinden. Zu viele Erinnerungen an den Kleinen, an Oma und einfach auch zu gross für zwei Personen. Nun haben wir eine schöne Wohnung in Seuzach gefunden. Von einem grossen Haus in eine 4,5 Zimmer Wohnung... ja danke... grins. Joel hätte Freude an unserem neuen Zuhause gehabt, da bin ich mir sicher. Also, wenn jemand nicht weiss was tun so mitte bis ende September. Wir brauchen definitiv Hilfe... Danke!